Unsere AngebotePromotion plus+
Promotion plus+ Coaching

Promotion plus+ Coaching

= Karrierestrategien mit dem L/WP-Konzept entwickeln

Mit diesem Coaching-Modul im Rahmen von Promotion plus+ lernen Sie, Ihre persönlichen Karriereziele nach einer systematischen Methode zu entwickeln und zu reflektieren.

  • Was kommt nach der Promotion bzw. der Postdoc-Phase?
  • Was kann ich, was will ich beruflich machen und wie komme ich genau dorthin?

Die meisten Berufseinsteiger haben vage Vorstellungen von dem, was sie beruflich wirklich wollen. Sie warten eher ab, was sich ergibt. Was auf den ersten Blick vernünftig klingt, verringert jedoch die individuellen Chancen, die Stelle zu finden, die wirklich zu einem passt. Denn nur wer weiß, wohin er will, ist auch in der Lage, die entsprechenden Schritte zu erkennen und auch anzugehen.

Promotion plus+ Coaching ist ein auf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler abgestimmtes Programm zur zielorientierten Entwicklung und Planung der individuellen Karrierestrategie. Bei diesem systematisierten Karriere-Coaching lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Instrumente des Life/Work Planning-Konzepts (L/WP) nach Richard N. Bolles kennen und wenden diese in einer begleiteten Praxisphase an. Das Programm für maximal 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird von dem zertifizierten Trainer Marc Buddensieg vom LWP-Institut Hannover durchgeführt.

eine junge Frau mit einer Gedankenblase über dem Kopf / a young woman with a thought bubble above her head eine junge Frau mit einer Gedankenblase über dem Kopf / a young woman with a thought bubble above her head eine junge Frau mit einer Gedankenblase über dem Kopf / a young woman with a thought bubble above her head © DDRockstar/fotolia.com
  • Ablauf

    Aufgrund der Coronapandemie findet das Promotion plus+ Coaching-Programm in 2021 online und daher auf mehrere, teilweise kürzere, Termine verteilt statt. Eine Woche vor Beginn des ersten Termins erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Vorarbeitspaket. Das Programm startet mit dem ersten Workshop an dem Wochenende 19.+20.02.2021. Alle genannten Termine sind Teil des Programms.

  • Termine und Inhalte 2021
    1. Workshop I: Fr., 19.02., 17-21 Uhr und Sa., 20.02., 10-14 Uhr: Instrumente der Karriereplanung nach dem L/WP-Verfahren I
    2. Workshop II: Sa., 20.03. und So., 21.03., jeweils 10-14 Uhr: Instrumente der Karriereplanung nach dem L/WP-Verfahren II
    3. Begleitseminar I: Di., 13.04., 17-21 Uhr: Priorisierung von Fähigkeiten und Interessen
    4. Begleitseminar II: Do., 22.04., 17-21 Uhr: Vorbereitung Probierphase (bzw. Ausgehtag) und Zeit für „Banden“-Gespräche und „Probier-Gespräche“
    5. Begleitseminar III: Di., 27.04., 17-21 Uhr: Kreieren und Kombinieren beruflicher Ideen
    6. Workshop III: Sa., 08.05., 9-18 Uhr: Szenario / Vorgehensweise für langfristige Zielfindung
    7. Begleitseminar IV: Di., 11.05., 17-21 Uhr: Auswertung der Probierphase
    8. Begleitseminar V: Di., 18.05., 17-21 Uhr: Einstellungsgespräche & Selbstpräsentation I
    9. Begleitseminar VI: Di., 01.06., 17-21 Uhr: Einstellungsgespräche & Selbstpräsentation II
    10. Begleitseminar VII: Mi., 16.06., 17-21 Uhr: Einstellungsgespräche & Selbstpräsentation III, Stellenanalyse & Verhandlung
    11. Follow-Up: Di., 13.07., 17-21 Uhr: Austausch & Unterstützung während der ersten Schritte & Recherchen
  • Anmeldung und Kosten

    Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen:

    • Antragsformular
    • Motivationsschreiben (max. 1 Seite), für Details siehe bitte Dokument „Inhalt und Ablauf"
    • kurzer Lebenslauf (bitte ohne ausführliche Publikations-, Vortrags- o.ä. Listen)
    • bei Promovierenden: Immatrikulationsbescheinigung (in Kopie)

    Es empfiehlt sich, im Vorfeld einer Bewerbung Kontakt mit der Programmkoordination aufzunehmen, um eventuelle Fragen zu Nutzen und Inhalt des Programms im Hinblick auf die eigene Situation zu klären.

    Die Teilnahmegebühr für das Programm beträgt 60 Euro.

    Die Bewerbungsfrist für das diesjährige Programm ist am 31. Januar 2021 abgelaufen.

    Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung zusammengefasst in einer PDF-Datei an das allgemeine E-Mail Postfach der Graduiertenakademie.

Antragsformular Promotion plus+ Coaching
Programmbeschreibung
Datenschutzinformationen
O-Töne zum Programm

Ansprechpartnerin:

Eine Mitarbeiterin der Graduiertenakademie in einem Korridor. / A Graduate Academy Team member in a corridor. Eine Mitarbeiterin der Graduiertenakademie in einem Korridor. / A Graduate Academy Team member in a corridor. © Moritz Küstner
Dr. Tanja Michler-Cieluch
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 22
30167 Hannover
Gebäude
Raum
003
Eine Mitarbeiterin der Graduiertenakademie in einem Korridor. / A Graduate Academy Team member in a corridor. Eine Mitarbeiterin der Graduiertenakademie in einem Korridor. / A Graduate Academy Team member in a corridor. © Moritz Küstner
Dr. Tanja Michler-Cieluch
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 22
30167 Hannover
Gebäude
Raum
003