Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Graduiertenakademie/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Graduiertenakademie/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Promovieren an der Leibniz Universität Hannover

Pro Jahr schließen rund 400 Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ihre Promotion erfolgreich an der Leibniz Universität Hannover ab. Als forschungsstarke und disziplinär breit aufgestellte Hochschule eröffnet die Leibniz Universität unterschiedliche Wege zum Doktorhut – sei es im Rahmen eines strukturierten Programms oder in traditioneller Form durch eine Individualpromotion.


Das Niedersächsische Hochschulgesetz sieht zur Stärkung der Mitbestimmungs-möglichkeiten an allen Universitäten eine gewählte Promovierendenvertretung vor. An der Leibniz Universität ist die Beteiligung und Mitbestimmung der Promovierenden bisher vor allem über den Rat der Graduiertenakademie umgesetzt worden. Dieser wird sich auch weiterhin aus Vertretern der Hochschullehrergruppe und der Promovierenden zusammen-setzen, wobei die Promovierenden künftig aus der Promovierendenvertretung in den Rat entsandt werden. Zum Sommersemester 2017 wird die Promovierendenvertretung ihre Tätigkeit aufnehmen. Die Wahl hierzu findet erstmals im Januar 2017 verbunden mit den weiteren Gremienwahlen statt.


Auf den folgenden Seiten erhalten Sie nähere Informationen zu den verschiedenen Promotionsarten, zu den Zugangsvoraussetzungen und Regularien sowie zu wichtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern der einzelnen Fakultäten. Unter Internationales bzw. IP@Leibniz finden Sie außerdem Hinweise zu Beratung und Förderung hinsichtlich der internationalen Mobilität von Promovierenden.