PromotionPromovieren an der LUH
Promotionsprogramme der LUH

Promotionsprogramme der Leibniz Universität

ein Strauß Buntstifte vor grauem Hintergrund - a bud of crayons in front of a grey canvas ein Strauß Buntstifte vor grauem Hintergrund - a bud of crayons in front of a grey canvas ein Strauß Buntstifte vor grauem Hintergrund - a bud of crayons in front of a grey canvas © Ahkka/photocase.com

In den letzten Jahren haben sich in Deutschland neben der klassischen Individualpromotion zunehmend auch sogenannte strukturierte Promotionsprogramme, wie Graduiertenschulen oder Graduiertenkollegs, als Weg zur Promotion etabliert. Strukturierte Promotionsprogramme sind gekennzeichnet durch ein strukturiertes Ausbildungsprogramm und der Einbindung in ein anspruchsvolles und interdisziplinäres Forschungsumfeld.

In den letzten Jahren haben sich in Deutschland neben der klassischen Individualpromotion zunehmend auch sogenannte strukturierte Promotionsprogramme, wie Graduiertenschulen oder Graduiertenkollegs, als Weg zur Promotion etabliert. Strukturierte Promotionsprogramme sind gekennzeichnet durch ein strukturiertes Ausbildungsprogramm und der Einbindung in ein anspruchsvolles und interdisziplinäres Forschungsumfeld.

INTEGRIERTE GRADUIERTENKOLLEGS

Unter dem Dach der folgenden Sonderforschungsbereiche, die an oder unter Beteiligung der Leibniz Universität durchgeführt werden, sind integrierte Graduiertenkollegs angesiedelt.

Beratung bezüglich strukturierter Promotionsprogramme

In Kooperation mit Dezernat 4 Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer berät die Graduiertenakademie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachbereiche bei der Erstellung von Anträgen zur Einrichtung strukturierter Promotionsprogramme. Der Fokus der Beratung durch die Graduiertenakademie liegt dabei auf den Qualifizierungs- und Betreuungskonzepten sowie weiterer flankierender Maßnahmen und Strukturen zur Förderung und Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Koordiniert wird die Antragsberatung durch das Dezernat 4.

Strukturierte Promotionsprogramme