Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Graduate Academy/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Graduate Academy/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Beratung / FAQs

Hier finden Sie Informationen und Tipps zu unseren Angeboten rund um das Thema „berufsqualifizierende Kompetenzen und berufliche Netzwerke". Das Programm Promotion plus+ bietet Ihnen hierzu verschiedene Möglichkeiten.

Natürlich können Sie sich auch telefonisch oder persönlich zu dem Programm und den damit verbundenen Inhalten beraten lassen. Gerne bieten wir bei Bedarf auch Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen aus der Reihe unserer Kooperationspartner an.

Ansprechpartnerin

Dr. Tanja Michler-Cieluch

Tel. +49 511 762 3920
Fax +49 511 762 19491
E-Mail: graduiertenakademiezuv.uni-hannover.de

Was genau ist „Promotion plus+"?

Promotion plus+ ist ein Programm der Graduiertenakademie, das seit Ende 2009 besteht und Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern die Möglichkeit bietet, sich über verschieden Veranstaltungen und Angeboten frühzeitig mit den eigenen Karriereperspektiven für die Zeit nach der Promotion zu beschäftigen und sich berufsqualifizierende Kompetenzen anzueignen.

Rund 90 Kooperationspartner aus den verschiedensten Branchen der regionalen Wirtschaft und aus öffentlichen Einrichtungen unterstützen das Programm. Unter dem folgenden Link finden Sie eine Übersicht über unsere Kooperationspartner.

Wie kann ich an dem Programm teilnehmen und wo muss ich mich dafür anmelden?

Das Gesamtprogramm besteht aus verschiedenen Teilprogrammen, die gebühren- und anmeldepflichtig sind, bietet darüber hinaus aber auch viele Einzelveranstaltungen in Form von Qualifizierungsworkshop oder Informations- und Vernetzungsveranstaltungen an. Einige dieser Veranstaltungen sind kostenlos und z.T. ohne Anmeldung besuchbar.

Verschaffen Sie sich mit unserem Flyer einen Überblick über das Gesamtprogramm, seine einzelnen Bausteine und Veranstaltungen sowie die jeweiligen Anmeldemodalitäten oder besuchen Sie die folgende Seite:

Wie groß ist der Zeitaufwand, der mit einer Teilnahme am Programm verbunden ist?

Das Programm Promotion plus+ bietet ganz verschiedene Formate an, folglich ist der Zeitaufwand unterschiedlich hoch. Es gibt sowohl Formate, die sich über mehrere Wochen erstrecken als auch Veranstaltungen mit einem Zeitraum von bis zu 1.5 Stunden.

Ich bin unsicher, wie es nach der Promotion beruflich weitergehen kann...

Die beiden Programme Promotion plus+ Coaching und Promotion plus+ Mentoring bieten Hilfestellungen an, um sich mit dem weiteren beruflichen Werdegang gezielter auseinander zu setzen und eigene Karriereperspektiven zu reflektieren. Weitere Informationen finden Sie unter:

Gerne können Sie aber auch einen Termin für ein persönliches Gespräch mit uns vereinbaren.

Wie kann ich konkrete Kontakte zu Unternehmen/Einrichtungen aus der Stadt bzw. Region Hannover aufbauen?

Zum einen können Sie dazu unsere verschiedenen Informations-und Netzwerkveranstaltungen nutzen, die wir regelmäßig anbieten, und bei denen Sie direkt Ansprechpartnerinnen und Anprechpartner aus Unternehmen oder dem Non-Profit Bereich kennenlernen.

Zum anderen bieten wir an, für Sie einen Erstkontakt zu den mit uns kooperierenden Unternehmen/Einrichtungen der Stadt/Region Hannover herzustellen (ohne Gewähr!).

Bitte wenden Sie sich hierzu an Dr. Tanja Michler-Cieluch (Tel.: +49 511 762 3920; E-Mail: tanja.michler-cieluchzuv.uni-hannover.de)

Wie finde ich heraus, welche Kompetenzen ich mir für die weitere berufliche Entwicklung unbedingt aneignen sollte?

Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Wie bei fast jedem Thema gibt es jedoch auch hierzu online-Plattformen, mit denen man seine Fähigkeiten testen und auswerten lassen kann. So stellt z.B. die Hochschule Bochum einen Kompetenzcheck zur Verfügung, der im Internet heruntergeladen werden kann.

Einen Bericht zu besagtem "Kompetenzcheck am Computer" bietet Deutschlandfunkt unter dem folgenden Link: