Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Graduiertenakademie/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Graduiertenakademie/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Auslands-Stipendium

Forschung und Wissenschaft findet im internationalen Kontext statt. Daher fördert die Graduiertenakademie Forschungsaufenthalte im Ausland im Rahmen der Promotion. Mit einem Auslands-Stipendium haben die Doktorandinnen und Doktoranden die Möglichkeit, für Archiv- und Recherchereisen oder zur Durchführung von Experimenten und Feldforschungen finanzielle Unterstützung für Reise- und Aufenthaltskosten (1-6 Monate) zu erhalten. Die Förderung setzt sich aus einer Reisekosten- und einer Aufenthaltspauschale entsprechend dem jeweiligen Zielland zusammen. Die Höhe der jeweiligen Pauschale orientiert sich an den Fördersätzen des DAAD, bleibt aber grundsätzlich darunter.

Antragsberechtigt sind an der Leibniz Universität Hannover immatrikulierte Doktorandinnen und Doktoranden. Auswahlkriterien sind unter anderem die wissenschaftlichen Leistungen der bzw. des Promovierenden, eine aussagekräftige Begründung für die Notwendigkeit des Auslandsaufenthaltes im Rahmen der Promotion sowie die sinnvolle Integration der Reise in den Arbeits- und Zeitplan des Promotionsprojekts.

Anträge für ein Auslands-Stipendium können halbjährlich zum Ende eines Semesters gestellt werden. Die Antragsfrist endet jeweils am 31. März und am 30. September. Die Anträge werden durch fachnahe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler begutachtet und durch den Vorstand der Graduiertenakademie innerhalb von ca. 6-8 Wochen bewilligt. Die Auszahlung der Förderung ist ggf. rückwirkend zum 1. April (für die Antragsfrist 31. März) bzw. 1. Oktober (für die Antragsfrist 30. September) möglich.

Nach Ablauf der Förderung ist innerhalb von sechs Wochen ein Abschlussbericht vorzulegen. Der Bericht soll Verlauf und Ergebnisse des Auslandsaufenthalts darstellen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt „Auslands-Stipendium". Information zur Höhe der jeweiligen Aufenthaltspauschale finden Sie im Merkblatt „Auslandspauschalen“ (s. Download-Bereich).

Bei Fragen zur Antragstellung

Dr. Meike Huntebrinker
Tel.: +49 511 762 19409
E-Mail: graduiertenakademiezuv.uni-hannover.de

Einreichung Antragsunterlagen

Graduiertenakademie
Leibniz Universität Hannover
Dr. Meike Huntebrinker
Welfengarten 1
30167 Hannover
Zusätzlich als ein PDF-Dokument per Mail an graduiertenakademiezuv.uni-hannover.de

Besucheradresse der Graduiertenakademie

Wilhelm-Busch-Straße 22
30167 Hannover

Download